SL-ANTRIEBSSYSTEME

INVISIBLE UND SHORTY


Passend zu den unverwechselbaren, auf das Wesentliche reduziert designten SUPEERO SL-Systemtoren gehören die optisch und technisch perfekt passenden, zertifizierten und innovativen SL-Antriebssysteme. Die Antriebsserie überzeugt durch Stabilität, Laufruhe, Verarbeitung und Design.




ANTRIEB

INVISIBLE


invisible.jpg
Das neue SUPEERO-Antriebskonzept INVISIBLE ist die elegante
Art der Automatisierung und nahezu unsichtbar.


Die neu entwickelten Antriebe sind im Torpfosten integriert, sie tragen den Namen INVISIBLE somit zu Recht. Der Antrieb stört so optisch nicht beim Einfahrtstor aus Glas, sondern macht das Tor noch mehr zu einem schwebenden Eyecatcher. Weniger ist mehr lautet auch hier die Devise, die mit dem neuen Antriebskonzept perfekt abgerundet wird.
Zuverlässigkeit, Langlebigkeit und Leistungsstärke sind dabei selbstverständlich, die neue Antriebsserie erfüllt höchste Ansprüche und die Inbetriebnahme ist denkbar einfach.

VORTEILE 
Antriebsserie INVISIBLE


  • Optisch und technisch perfekt passend zu SUPEERO Einfahrtstoren

  • TÜV zertifiziert

  • Laufruhig und stabil

  • Zahnriementechnologie verzeiht Montageungenauigkeiten

  • Praktische Modulbauweise

  • Optional: Energiesäule gewährleistet Betrieb auch bei Stromausfall

  • Einfache und schnelle Montage

  • Zuverlässig und sicher in allen Lagen

  • Die Hauptschließkante ist lediglich durch ein Gummiprofil als Energiepuffer abzusichern

ANTRIEB

SHORTY


shorty.jpg
Die Antriebe werden in Modulbauweise hergestellt. Motor und Steuerung sind im RVS-Grundgehäuse aus Aluminium integriert. SHORTY gibt es in den Ausführungen SHORTY piccolino, SHORTY 400 und SHORTY 800.

Die integrierte Zahnriementechnologie verzeiht Montageungenauigkeiten und läuft absolut gerade, ist besonders anpassungsfähig und schnell und einfach am Tor zu montieren.

VORTEILE 
Antriebsserie SHORTY


  • Optisch und technisch perfekt passend zu SUPEERO Einfahrtstoren

  • TÜV zertifiziert

  • Laufruhig und stabil

  • Zahnriementechnologie verzeiht Montageungenauigkeiten

  • Praktische Modulbauweise

  • Energiesäule gewährleistet Betrieb auch bei Stromausfall

  • Einfache und schnelle Montage

  • Zuverlässig und sicher in allen Lagen

  • Die Hauptschließkante ist lediglich durch ein Gummiprofil als Energiepuffer abzusichern